IfB News-Archiv

Montag, 29.08.2016

Hyvää päivää Finnland!

Hyvää päivää Finnland!

Die Auslandshandelskammer bietet vom 10. bis 13.10.2016 den Teilnehmern die Gelegenheit, in individuellen Gesprächen potenzielle Kooperations- und Geschäftspartner kennenzulernen und ihr Unternehmen und ihre Produkte beziehungsweise Dienstleistungen bei einer Fachkonferenz in Helsinki zu präsentieren. Diese Geschäftsanbahnungsreise gehört zur Exportinitiative Energieeffizienz „Effiziente Lösungen für energieintensive Industrie“. Weitere Informationen gibt bei bei den regionalen IHKs.


Freitag, 26.08.2016

Die Zukunftsthemen des RKW - Innovation und Ressourceneffizienz

Die Zukunfstthemen des RKW - Innovation und Ressourceneffizienz

Um im globalen Wettbewerb mithalten zu können, benötigt der deutsche Mittelstand neue Technologien und innovative Produkte. Für Fach- und Führungskräfte sollte sich also immer wieder die Frage stellen "wie kann mein Unternehmen noch innovativer werden?". Denn die kleinen und mittleren Unternehmen haben hervorragende Fähigkeiten. Sie stellen die Mehrheit der ca. 100.000 Innovatoren Deutschlands. Für einen Großteil dieser Innovatoren hat das Thema Ressourceneffezienz eine hohe Bedeutung. Bund und Land bieten gerade für kleine und mittlere Unternehmen eine attraktive Beratungsförderung an, die nachweislich den Unternehmenserfolg steigert. Auch in Ihrem Unternehmen ein Thema? Sprechen Sie uns an!


Montag, 15.08.2016

Neue Elektroniksysteme für intelligente Medizintechnik

Neue Elektroniksysteme für intelligente Medizintechnik

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert auf Basis dieser Förderrichtlinie Innovationen im Bereich der intelligenten Medizintechnik, die auf neuartigen oder deutlich verbesserten Lösungsansätzen der zugrunde liegenden Elektroniksysteme (z.B. Smart Health) beruhen. Die Elektronikindustrie in Deutschland, vor allem ihre zahlreichen kleinen und mittelständischen Unternehmen, verfügt aufgrund weitreichenden Know-hows und vielfältiger Fertigungskapazitäten, insbesondere im Bereich "More than Moore", über eine global wettbewerbsfähige Ausgangsbasis. Tatsächlich also von großem Interesse für kleine und mittlere Unternehmen gemäß KMU-Definition der EU. Denn diese können unter bestimmten Voraussetzungen, zusätzlich des Zuschusses, der i. d. R. bis zu 50% der zuwendungsfähigen Kosten beträgt, einen Bonus erhalten. Antragsverfahren? Abgabefristen? Wir helfen gerne weiter!


 

Archivseiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22